Impressum | Rechtliche Hinweise/Datenschutz | Suche: 
Eintragungspflicht bei der zuständigen IHK / öffentliches Versicherungsvermittlerregister
Versicherungsvermittler müssen sich gemäß § 11a GewO im Vermittlerregister eingetragen lassen. Die Führung des Registers obliegt der Industrie- und Handelskammer. Der Zweck des Registers liegt darin, den Versicherungsnehmern und Versicherern die Überprüfung der Zulassung von Versicherungsvermittlern zu ermöglichen.
Auskünfte aus dem Vermittlerregister können im Wege eines automatisierten Abrufs über das Internet oder schriftlich erfolgen (§ 11a Abs. 2 GewO). Zum Register gelangt man über das Internet unter www.vermittlerregister.info.

Sanktionen für nicht eingetragene tätige Vermittler

Die Vermittlung pflichtwidrig nicht eingetragener Vermittler kann als Ordnungswidrigkeit mit Geldbußen von bis zu 50.000 € geahndet werden (§144 Absatz 4 GewO). Hierüber hinausgehend ist damit zu rechnen, dass keine Versicherung Geschäft von nicht registrierten Vermittlern annehmen wird.
zurück